Filmausschnitte aus der Produktion

Nachrichten

Erfolg in Lubin!

Auf dem Gelände von Zakłady Górnicze Lubin KGHM Polska Miedź S.A. wurde eine moderne Rauchgasreinigungsanlage in Betrieb genommen. Der Investor war Kapitalgruppe KGHM - "Energetyka" sp. z o.o. Die Frühlingsaura ermöglichte die feierliche Übergabe der Installation an einen größeren Kreis angesehener Gäste. An der Sitzung nahmen Vertreter des Vorstands und die Projektleiter von INSTAL-FILTER SA teil.

Die IED-Richtlinie über große Verbrennungsquellen hat einen neuen Ansatz für Heizunternehmen zur Verbrennung von Kohle in Kesseln und zur Emission schädlicher Verbindungen in die Atmosphäre eingeleitet. Um alle geltenden Normen zu erfüllen, reicht es heute nicht mehr aus, die Staubemissionen zu reduzieren. In den BVT-Schlussfolgerungen sind neue Bestimmungen enthalten, die Unternehmer verpflichten, auch chemische Verbindungen wie SO2, NOx, HCl, HF oder Hg zu begrenzen. Die Vereinbarkeit von Zivilisationsentwicklung mit Naturschutz ist eine Herausforderung, der sich Energetyka Sp. z o.o. stellen muss, für die wir in Lubin eine umweltfreundliche Investition getätigt haben. Wir haben bewiesen, dass es möglich ist!

Die Anlage wurde vollständig von INSTAL-FILTER SA entworfen, hergestellt, gebaut und in Betrieb genommen. Dies ist ein großer Erfolg unseres Teams, das mit dem ganzen Herzen dabei war, und ein großer Fortschritt in der Entwicklung unseres Unternehmens.

« Zurück